2012/13

/2012/13

Es grünt so grün . . .

. . . nicht nur auf den Wiesen im langersehnten Frühling, sondern auch auf der greenEXPO, der großen Umwelt-, Technologie- und Green-Lifestyle-Messe, die die 6B gemeinsam mit der Physik-Wahlpflichtfach-Gruppe am 19. 4. besuchte. Zu sehen waren unter anderem ein Prototyp der ersten Wasserstoff-Tankstelle Österreichs, außerdem der neue Tesla Model S - der Ferrari unter den Elektroautos – stylische Solarboote und natürlich allerlei innovative Konzepte zum Thema Bauen und Wohnen. Bilder Mag. Zsuzsanna Galambos, Mag. Doris Sterkl

25. Mai 2013|

Eine Kulturreise nach Rom

Gleich nach den Osterferien unternahmen die Schüler der 7AB eine 5-tägige Reise nach Rom, wo es viel zu sehen gab. Nach einer langen Fahrt mit dem Nachtzug kamen wir im Hotel Villa delle Rose an, und dann ging es gleich los. Gemeinsam mit den Professoren Kowarsch und Baar besuchten wir viele der berühmtesten Gebäude und Plätze der schönen Stadt, wie das Forum Romanum, das Pantheon, einige Kirchen und natürlich das Kolosseum. Auf dem Programm stand auch der Petersdom, der uns sehr beeindruckte. Dank der guten Reiseleitung durch die Professoren, (meist) gutem Essen, genügend Gelato und einem schönen Hotel war es für alle eine interessante und angenehme Reise. Bilder Felix Strasser (7A)

23. Mai 2013|

Die Champions der Mathematik

Beim diesjährigen Känguru-Wettbewerb der Mathematik haben gleich drei Schülerinnen und Schüler aus dem BG Korneuburg national besonders erfolgreich abgeschnitten. Manuel Adrian Schweigler (1B) erzielte neben dem ersten Platz auf Landesebene auch den ersten Platz auf Bundesebene und darf sich damit in seiner Schulstufe „bester Mathematiker von ganz Österreich" nennen. Monika Bayer (3D) erhielt den 3. Platz Niederösterreichs und den 4. Platz österreichweit in ihrer Schulstufe und Reinhard Bayer (4C) den 5. Platz in Niederösterreich und den 26. Platz auf Bundesebene. Wir gratulieren herzlichst! Bilder Mag. Doris Sterkl

23. Mai 2013|

Arbeiten wie die Profis

Nach dem Kennenlernen des Layoutprogramms InDesign im Wahlpflichtfach Medientechnik nahmen die SchülerInnen der 6AB die Herausforderung an, einen realen Projektauftrag auszuführen. Nach dem ersten Treffen mit Dipl.-Ing. Robert Zemann, Auftraggeber und Geschäftsführer von Zemann Garten, der das Projektziel vorgab und entsprechendes Fotomaterial zur Verfügung stellte, arbeiteten die SchülerInnen mit viel Engagement am Design einer Imagebroschüre und der Entwicklung passender Werbeslogans. Robert Zemann war von der Professionalität und Kreativität der Arbeiten begeistert und nominierte deshalb gleich zwei Siegerteams. Deren Broschüren konnten durch elegante Schlichtheit überzeugen. Das Team mit dem besten Slogan wurde ebenso ausgezeichnet. Die Siegerteams, Konrad Lechner & Sebastian Tschrepitsch sowie Paul Pilwax & Tobias Maierhofer, und das Team mit dem besten Slogan, Elisabeth Böhm & Sophie Föttinger, freuten sich über das positive Feedback des Geschäftsführers und Gutscheine in angemessener Höhe. Imagebroschüre von Konrad Lechner & Sebastian Tschrepitsch Imagebroschüre von Paul Pilwax & Tobias Maierhofer Weitere Fotos Dr. Regina Veigl-Wernhart

14. März 2013|